Trainingsvorbereitung

Das SPEED.FIT EMS-Stoffwechseltraining ist das wohl Revolutionärste aller bekannten Trainingsformen. Ein Training dauert lediglich 15 Minuten. In dieser Zeit werden alle Muskeln zeitgleich mit einer sehr hohen Intensität trainiert. So besonders wie das SPEED.FIT EMS-Stoffwechseltraining und die Ergebnisse, sind auch die Maßnahmen zur Vorbereitung eines Trainings.

  • 3 Stunden vor dem Training eine kohlenhydratreiche Mahlzeit zu sich nehmen.


Außerdem ist ein EMS-Stoffwechseltraining auch eine hohe Belastung für den Körper und den Kreislauf. Sollte die letzte Mahlzeit noch nicht verdaut sein, kann das sehr schnell zu Unwohlsein während des Trainings führen. Deshalb ist es sehr wichtig die folgenden Hinweise zu beachten:

  • 2 Stunden vor dem Training nichts mehr essen.

Der Körper hat beim Training auch einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Außerdem hängt die Effektivität des Trainings auch vom Leitwert des Körpers ab. Dieser wird sehr stark durch den Flüssigkeitsgehalt bestimmt. Aus diesen Gründen ist es wichtig und zusätzlich zu beachten:

  • 30 min vor dem Training 0,5 l stilles Wasser trinken.

Diese Vorbereitungshinweise sind vor jedem Training zu beachten. Durch die Beachtung dieser Hinweise wird gewährleistet, dass das SPEED.FIT  EMS-Stoffwechseltraining so effektiv und angenehm wie möglich ist.  

 

 

 

Folgende Kontraindikationen schließen ein EMS-Training leider aus:

Daumen runter Multiple Sklerose

Daumen runter Thrombose

Daumen runter Epilepsie

Daumen runter akutes Krebsleiden

Daumen runter Herzschrittmacher

Daumen runter Unwohlsein (z.B. fieberhafte Erkrankung)

Daumen runter Schwangerschaft

 


Ich schenke dir deinen persönlichen Beratungstermin!

Öffnungszeiten: 

Termine nach Vereinbarung

Tel: 06158 - 823 346 3

info@stoffwechselzentrum-stockstadt.de

Kontaktieren mich gerne auch über WhatsApp.

Wenn es schnell gehen soll...

myintense+ Online-Abnehmprogramm

Du nimmst ab und deine Krankenkasse zahlt!